ACRYLGLAS
ACRYLGLAS

LUXACRYL

LUXACRYL-IR

LUXACRYL/2h

LUXACRYL-SP

LUXACRYL-ST

LUXACRYL-ST stark matt

LUXACRYL-ST antistatisch

LUXACRYL Leuchtfarben

ANTIFLEX
ANTIFLEX

ANTIFLEX-AC

ANTIFLEX-HT

ANTIFLEX-AR3

ANTIFLEX-AR3/2h

ANTIFLEX-AR

ANTIFLEX-AN

ANTIFLEX-2MC-AFP

ANTIFLEX-AR3/2MC-AFP

ANTIFLEX-2MC-ST

ANTIFLEX-2MC/ITO

ANTIFLEX-AR3/ITO

ANTIFLEX-AR3/2h-ITO

ANTIFLEX-AR3/MESH

ANTIFLEX-2MC

ANTIFLEX-AR3-AR5/2h

POLYCARBONAT
POLYCARBONAT

POLYCARBONAT-STR1

POLYCARBONAT antistatisch

ANTIFLEX-AR-PC

ANTIFLEX-AR3-PC

ANTIFLEX-1MC-ST-PC

ANTIFLEX-AR-PC/ITO

ANTIFLEX-AR/AR3-PC

STREUSCHEIBEN
LUXACRYL-ST-opal-1103

LUXACRYL-ST-opal-1113

LUXACRYL-ST ein/beidseitig stark matt / Streuscheibe

LUXACRYL-ST einseitig stark matt / Streuscheibe

LUXACRYL-STR2 opal 1110, 1120, 1130

POLYCARBONAT-STR1 / Streuscheibe

MINERALGLAS
MINERALGLAS

FLOATGLAS

FLOATGLAS-L15

ANTIFLEX-G-GWxx

ANTIFLEX-G-GW80/L15

ANTIFLEX-G-2MC

ANTIFLEX-G-2MC/L15

LAMINATE
SCHUTZFOLIEN
SCHUTZFOLIEN

OptiProtect-h2

OptiProtect-AR

OptiProtect-ST

aktuelles

Wir unterstützen immer wieder gerne (Jung)Tüftler und innovative Ideen.
Dem GREENTEAM der Universität Stuttgart haben wir unser infrarot-durchlsässiges Präzisionsacrylglas LUXACRYL-IR kostenlos für die Entwicklung eines Temperatursensors für die Messung an Rennreifen zur Verfügung gestellt.

Das „GreenTeam Uni Stuttgart“ ist ein studentischer Motorsportverein. Studenten verschiedenster Fachrichtungen berechnen, konstruieren und fertigen jedes Jahr einen offenen, einsitzigen Formelrennwagen. In der Rennserie „Formula Student“ tritt das Team nun schon in der sechsten Saison an. Zu den bisherigen Erfolgen gehören unter anderem drei Teilnahmen in China, je einmal erster Platz in Italien und Deutschland und seit Gründung eine Platzierung unter den Top10 der Weltrangliste.

Die über 40 Studenten des GreenTeams können auf sämtliche Erfahrungen der letzten Jahre zugreifen um stets das Beste aus ihren Arbeitspaketen herauszuholen. Dabei entstehen oft komplette Eigenentwicklungen wie Steuergeräte, Akku-Konzepte oder Faserverbundteil-Technologien und vieles mehr. Neben Studenten technischer Fächer beteiligen sich auch Studenten betriebswirtschaftlicher und medienwissenschaftlicher Fächer. Zahlreiche Partner und Unterstützer der Universität Stuttgart und aus der technologiestarken Region Stuttgart ermöglichen den Bau von hochwertigen Rennwagen in allen Belangen. Wir sind gehören gerne dazu.

SONY DSC

Im Juli 2015 gelang es dem Team mit seiner 22jährigen Fahrerin Prisca Schmid im aktuellen Rennwagen E0711-5 den Beschleunigungsweltrekord für elektrisch angetriebene Fahrzeuge zu unterbieten und mit nur 1,779 Sekunden von o auf 100 km/h eine neue Bestmarke aufzustellen.

Zum Vergleich: ein Formel 1 Wagen benötigt für den Sprint 2,5 Sekunden. „Bei so einer Beschleunigung wirken auf den Fahrer 1,8 G. Das ist fast doppelt so schnell wie beim freien Fall“ so Bauersachs, der Projektleiter des Weltrekordversuchs.

für weiterführende Informationen besuchen Sie die Homepage des Teams: GreenTeam Stuttgart